Gästebuch

01.09.2016 - Britta Bürgler
Liebe Eheleute Spreu, Wir haben Sie wirklich sehr fest in unser Herz geschlossen und reden das ganze Jahr über Bodo, Antonie, Krebs und Wattwürmer...So entstand auch das Lied vom Wattwurm, nach der Melodie von "Kuck Kuck trufts aus dem Wald" Wattwurm, Wattwurm rufts aus dem Watt. Kann ihn nicht sehen und nicht verstehen, Wattwurm Wattwurm er lacht sich schlapp! Das ganze mit besonderen Grüßen von Greta und Eric...Viele Liebe Grüße und bleiben Sie gesund Britta, Mi

30.08.2015 - Wolfgang Petersen
Lieber Herr Spreu, noch einmal Herzlichen Dank für Ihre stets spannende und gut gelaunte Führung zum Scholl-Loch am Samstag den 28.08.2015. Die Wandercrew hat erleben dürfen, wie Sie mit viel Freude an Ihrer Herzensangelegenheit ´Groß und Klein´ etwas von der einzigartigen Naturlandschaft Wattenmeer vermitteln. Beste Grüße Wolfgang Petersen.

11.08.2015 - Britta Bürgler
Lieber Bodo Spreu,
heute waren wir mit unserem Sohn Eric und der großen Wanderung am Scholl Loch, es hat uns wie im vergangenen Jahr die Familien Wattwanderung, sehr viel Spaß gemacht. Sie haben nicht nur viel Wissen, das Herz am rechten Fleck und eine besondere Gabe Kindern und "Großen" zu begegnen. Nein, Ihnen sind Dinge bewusst die viele Menschen noch lernen dürfen. Nachhaltig zu Leben.
Britt, Michael, Eric u Greta

28.07.2015 - Mandy, Lukas und Ben aus Ennigerloh / NRW
Vielen Dank für die tolle, spannend, informative und lustige Wattführung. Wir werden Bodo, den Wattenlöper auf jeden Fall weiter empfehlen.

19.07.2015 - Dirk Nozulak (dinos-fotowelt.jimdo.com/)
Hallo liebe Spreus...
Gemeinsam mit meiner Lebengefährtin und ihrer Tochter, hatte ich das große Vergnügen, zum einen die Ortsführung (mit Antonie) und zum anderen die Wattführung (mit Bodo), mitmachen zu dürfen.
Beides hat sich sehr gelohnt!!!
Auch eure Fotos sind wirklich klasse!
Wir durften sie ja in unserer Ferienwohnung im Postdorf bewundern...
Und wir werden es so halten, wie Bodo es zum Abschluss der Wattführung sagte: Kiek mal wieder rinn...
Lieb

15.09.2014 - Max und Felix aus Altona
Max: Ich fand es toll, wie Du mit dem Netz Krabben, Krebse und die platten Fische gefangen hast.
Felix: Danke für die Würmer. Erst beim Blick in den Flyer haben wir bemerkt, dass wir bei der letzten Kinderwattführung in diesem Jahr dabei sein durften. Schön, dass diese auch in einem ganz kleinen Rahmen stattgefunden hat. Wenn wir das nächste Mal durch's Watt stapfen, Ebbe und Flut zu erklären versuchen oder eine Fleece-Jacke anziehen, werden wir uns an Büsum und den Wattführer Bodo erinnern.

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben
Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter

Nach oben...